Roland Lapschieß

Sie sind hier: Roland Lapschieß » Beraterprofile » Roland Lapschieß

Geschäftsführer

MBA Gesundheits- und Sozialmanagement
Diplom-Betriebswirt
Krankenpfleger und Rettungsassistent
Qualitätsmanager (DGQ)
Lead-Auditor im Auftrag der DEKRA Certification GmbH
TQM-Assessor nach EFQM
KTQ -Trainer
Weiterbildung "Systemische Organisationsentwicklung"
roland.lapschiess@qm-lap.de

Beratungsschwerpunkte

  • Einführung von Qualitätsmanagementsystemen

  • Durchführung von Qualitätsaudits

  • Vorbereitung zur Zertifizierung von QM-Systemen

  • Weiterentwicklung von QM-Systemen

  • Kundenbefragungen

  • Ausbildung von Qualitätsmanagementbeauftragten und Auditoren

Dozententätigkeit

  • FOM-Hochschule für Ökonomie und Management; Qualitätsmanagement

  • Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg, Fakultät Wirtschaft und Soziales; Qualitätsmanagement

Veröffentlichungen (Auszug)

  • Stratmeyer, P.; Lapschieß, R. (2024): Simulation von Pflegeverläufen in analog-digitalen Lernarrangements eines virtuellen Pflegeunternehmens. In: Brühe, R.; Galen-Hoops, W. (Hrsg.): Handbuch Pflegedidaktik I. S. 369-395.

  • Lapschieß, R. (2024): Schlechtlesbar beschriftete Ampullen: Wie die Patientensicherheit gefährdet wird. In Rettungsdienst (47), 4, S. 21-25

  • Lapschieß, R. (2023): Die neue Qualitätsmanagement-Richtlinie (QM-RL) des G-BA. In: QM-Praxis in der Pflege, (12) 5, S. 23-24.

  • Lapschieß, R.; Stratmeyer, P. (2022): Digital- und Managementkompetenzen in virtuellen Pflegeunternehmen erwerben. In: Lux, G,; Matusiewicz, D. (Hrsg.): Pflegemanagement und Innovation in der Pflege. Wie sich Mensch und Maschine sinnvoll ergänzen. S. 317-331.

  • Lapschieß, R. (2022): Risikofaktor Mensch – Wie können Fehler im Umgang mit Medizinprodukten vermieden werden? Vortrag, 1. Bundeskongress Medizinprodukte-Sicherheit am 21.September 2022 in Lüneburg.

  • Lapschieß, R.; Stratmeyer, P. (2020): Die virtuelle CareVi gGmbH - ein innovativer Ansatz zur Weiterbildung von Leitungskräften in der Pflege. In: QM-Praxis in der Pflege, (10) 6, S. 30-32.

  • Lapschieß, R. (2020): Prüfungen, Kontrollen und Begehungen in der Pflege. Online-Vortrag, QM-Praxistag 2020.

  • Lapschieß, R.; Stratmeyer, P. (2020): Fort- und Weiterbildung für Leitungskräfte in der Pflege - Komplexe Abläufe simulieren und daraus lernen. In: CAREkonkret (23), 38, S.16.

  • Stratmeyer, P.; Lapschieß, R. (2019): Virtuelles Pflegeunternehmen als Lernszenario für die Weiterbildung von Leitungskräften in der Pflege. Vortrag auf dem 17. Gesundheitspflege-Kongress am 1./2.November 2019 in Hamburg. https://gesundheitskongresse.de/hamburg/2019/dokumente/praesentationen/Stratmeyer_Lapschiess.pdf?m=1572878415&

  • Lapschieß, R. (2019): Experte befürchtet Zunahme von Verbrühungsunfällen in Pflegeheimen. Interview Mitteldeutscher Rundfunk. https://www.mdr.de/investigativ/exakt-pflegeheim-verbruehungen-100.html?fbclid=IwAR0i7yFm1xWBszIsHAUQjED2BQI6y3aLl7ZG6Cbum_-DOAkq8oAEeUSnuJg

  • Lapschieß, R. (2018): Leitfaden Auditprozess. In: Lembke, R. (Hrsg.): Prüf- und Dokumentationsmappe Interne Audits nach ISO 19011. Merching: Forum-Verlag.

  • Lapschieß, R. (2018): Qualitätsmanagement in stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, in: Krüger, Rolf (Hrsg.): Praxisratgeber zur Betreuung und Beratung von Kindern und Jugendlichen, Stand März/2018

  • Lapschieß, R. (2016): Normentwurf der DIN EN 15224:2016-4 - Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung, In: QM-Praxis in der Pflege, (5) 6, S. 29 - 36.

  • Lapschieß, R. (2016): Kontrollen und Begehungen im Gesundheitswesen - Teil 2: Freiwillige Qualitätsprüfungen in Pflegeeinrichtungen, In: QM-Praxis in der Pflege, (5) 6, S. 23-28.

  • Lapschieß, R.; Kück, J. (2016): Kontrollen und Begehungen – Teil 1: Qualitätsprüfungen und behördlicheKontrollen in Pflegeeinrichtungen. In: QM-Praxis in der Pflege, (5) 5, S. 6-17.

  • Lapschieß, R. (2016): Der Normentwurf der DIN EN 15224:2016-04 -Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung. In: SicherheitsCheck Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Hygiene - 8.Update September 2016, CD-ROM. Merching: Forum-Verlag.

  • Lapschieß, R.; Kück, J. (2016): Qualitätsprüfungen: Welche Bewertungskriterien gelten für die ambulante Pflege? In: Pflegezeitschrift (69) 9, S. 531-534.

  • Lapschieß, R. (2016): Auditierung und Zertifizierung. In: Lapschieß, R.; Lembke, R. (Hrsg.): Praxishandbuch Qualitätsmanagement - Änderungen und Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015. Merching: Forum-Verlag, S.187-227.

  • Lapschieß, R. (2016): Die neue DIN EN ISO 9001:2015: Die wichtigsten Änderungen im Überblick. In: QM-Praxis in der Pflege, (5) 1, S. 9-14.

  • Kück, J; Lapschieß, R. (2015): Implementierung des Strukturmodells zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation. In: QM-Praxis in der Pflege, (4) 5, S. 6-13.

  • Lapschieß, R.; Kück, J. (2015): Kundenorientiertes Beschwerdemanagement in Pflegeeinrichtungen. In: QM-Praxis in der Pflege, (4) 4, S. 18-22.

  • Lapschieß, R. (2014): Risikomanagement: Heißes Wasser - eine tödliche Gefahr für Pflegebedürftige. In: QM-Praxis in der Pflege, (3) 6, S. 20-25. Datenschutz & QM)

  • Lapschieß, R. (2004): Testkunden ambulante Pflege – Konzept zur Förderung der Kundenorientierung. In: PflegeBulletin, Supplement zur Zeitschrift PflegeRecht, (5) 2, S. 10-11.

  • Lapschieß, R. (2003): Qualifikationen im Qualitätsmanagement. In: PflegeBulletin, Supplement zur Zeitschrift PflegeRecht (4) 4, S. 8 -11.

  • Lapschieß, R. (2001): DIN EN ISO 9001:2000 – Ein geeignetes Qualitätssystem für den sozialen Bereich? In: PflegeBulletin, Supplement zur Zeitschrift PflegeRecht (2) 2 , S. 6-10.